Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Kreis-Wasserwacht und Ortsgruppe Nürnberg-Stadt.

Hier bekommen Sie einen kleinen Einblick in die Arbeit der Wasserwacht.

Wollen Sie (oder Ihr Kind) einen Schwimmkurs absolvieren und ein Schwimmabzeichen machen?

Oder würden Sie (oder Ihr Kind) gerne mal bei uns reinschnuppern um vielleicht mit ins Boot zu kommen?

Was wir tun und was wir Ihnen bieten - hier erfahren Sie alles.

Und falls eine Ihrer Fragen hier nicht beantwortet wird, würden wir uns über ihre Nachricht freuen!

Hier sind die weiteren Hinweise und Termine der Wasserwacht Nürnberg.

SEG Einsatz im Wöhrder See mit neuem Fahrzeug

Um 2.13 Uhr wurde zunächst der Einsatzleiter Wasserrettung alarmiert:
vermisste Person im Wöhrder See!
Daraufhin wurde sofort die SEG-Wasserrettung durch den EL WR alarmiert. Für unseren neuen Gerätewagen Wasserrettung (2/91/1) war dies der erste Einsatz. Wir rückten mit 2 Booten und 2 Fahrezugen an, um den See abzusuchen. Die Suche musste leider ergebnislos abgebrochen werden.


Herzlichen Dank den eingesetzten Kräften der Schnelleinsatzgruppe Wasserrettung

neue Kreis-Wasserwachtleitung

Die Kreis-Wasserwachtleitung und Ortsgruppenleitung wurde neu gewählt. Die Mitglieder haben folgendermaßen entschieden:

Vorsitzender:
Markus Knopf (vorn, Mitte)
Stellv. Vorsitzender:
Lothar Schnelle (rechts vorn)
Technischer Leiter:
Matthias Nickles (links vorn)
1. Stellv. Technische Leiterin:
Johanna Knörl (links oben)
2. Stellv. Technische Leiterin:
Hanna Friedlein (Mitte)
Jugendleiter:
Max Teichert (rechts, 2. Reihe)
stellv. Jugendleiterin:
Raffaela Ross (rechts, 3. Reihe)

75. Jubiläum - Geburtstag der Wasserwacht Nürnberg

Die Wasserwacht Ortsgruppe Nürnberg-Stadt wurde am 14. März 1946 durch erste Wahlen gegründet. Daher feiern wir unseren 75. Geburtstag!

 

 

Nächtlicher Einsatz in der Pegnitz

Am Dienstag, 9. Februar wurden gegen 20.15 Uhr die Schnelleinsatzgruppen Wasserrettung Nürnberg alarmiert, weil Passanten an der Nürnberger Fleischbrücke ein lautes "platschen" hörten und anschließend eine Jacke in der Pegnitz treiben sahen.
Wir waren sofort mit Wasserrettertrupp und Bootstrupp vor Ort und suchten gemeinsam mit der DLRG und der Berufsfeuerwehr den Bereich großräumig ab.
Gegen 22.00 Uhr musste die Suche ergebnislos abgebrochen werden.

SEG Einsatz im Wöhrder See

Am Freitag, 29. Janaur fanden aufmerksame Passanten am Nordwestufer des Wöhrder Sees (Sandstrand) einen Rucksack mit einer Isomatte und einem Schlafsack. Da die Passanten davon ausgingen, dass jemand im Wasser möglicherweise ertrunken sei, wurde der Notruf gewählt. Der Einsatzleiter Wasserrettung alarmierte noch auf der Anfahrt die Schnelleinsatzgruppen Wasserrettung. Wir trafen gegen 11:15 Uhr ein und suchten die Wasserfläche nahe der Fundstelle mit einem Tauchtrupp ab, während Feuerwehr und DLRG mit Booten den See absuchten. Gegen 12.00 Uhr wurde die Suche ergebnislos abgebrochen.

Wasserwacht an Seebühne am Großen Dutzendteich

Vom Geschäftsbereich Kultur der Stadt Nürnberg hat die Wasserwacht den Auftrag erhalten auf dem Großen Dutzendteich für die Sicherheit der Besucher zu sorgen, die mit max. 200 Schlauchbooten den Konzerten auf der "Seebühne" lauschen. Wir sichern die Wasserfläche am Freitag, Samstag und Sonntag mit 2 Rettungsbooten und einem RTW an Land, ab.